Magazin

SUBLIME TUBEREUSE GEWINNT DEN PREIS FÜR „VERANTWORTUNGSVOLLE INNOVATION“!

26/11/2021

Die Fragrance Foundation France, eine Institution der modernen Parfümerie

Die renommierte Fragrance Foundation France (FFF) engagiert sich seit ihrer Gründung für die französischen Parfümeure und setzt sich dafür ein, die schönsten Talente und die kreativsten Produkte der Parfümerie auszuzeichnen. Zu diesem Zweck organisiert sie mehrere Veranstaltungen, darunter die Fragrance Foundation Awards, um die herausragenden Parfümeure und die Produkthighlights des Jahres zu feiern.

Was genau sind die Fragrance Foundation Awards?

Die Fragrance Foundation Awards, findet einmal im Jahr statt um das Beste auszeichnen was die französische Parfümerie zu bieten hat. Die Awards werden in verschiedenen Kategorien (Experten und Publikumspreisen) für verantwortungsvolle Innovationen vergeben.

Wir sind stolz darauf, dass die renommierte Fragrance Foundation Acorelle als Hauptgewinner des 2021 Edition „Responsible Innovation Award“ ausgezeichnet hat. Der Preis für verantwortungsvolle Parfuminnovation zeichnet unsere Fähigkeit aus, ein verantwortungsvolleres Parfum zu entwickeln. Damit wird auch besonders die Fähigkeit hervorgehoben, dass wir uns mit anderen Größen der Parfümbranche zusammengetan haben um dieses Ergebnis zu erzielen. Die Jury unter dem Vorsitz von Elise Ginioux, Direktorin für Kommunikation und CSR bei Generali France, setzt sich aus acht CSR-Experten zusammen, die von Luce Grossetête (Beauty of Change) beraten werden. Vier Frauen und vier Männer, die sich für die Umwelt engagieren und eine Leidenschaft für Parfums haben.

Sublime Tuberose im Licht der Industrie

Unser Parfum Sublime Tubéreuse wurde aufgrund seines innovativen Ansatzes mit diesem Preis ausgezeichnet. Denn es war unser Plan, zusammen mit der renommierten Parfumkünstlerin Katell Plisson, die Bio-Parfümerie zu einem edlen Produkt zu machen. Wie kann man Sublime Tubéreuse beschreiben? Es ist ein zart umhüllendes, blumiges Eau de Parfum, das im Vordergrund die Tuberose und einen Strauß weißer Blüten mit berauschenden und pudrigen Ornamenten verbindet.

Dieser majestätische Duft beginnt mit kreativen Kopfnoten, die dank der sonnenverwöhnten Früchte (Mandarine, Mandora, Bergamotte) fruchtig und spritzig sind. Eingehüllt in einen Mantel aus Iris und Angelika taucht er schnell in ein Bouquet aus weißen Blumen ein, in dem die Tuberose dominiert. Die Basisnoten bieten ein weiches Bett aus einem Amber-Holz-Moschus-Akkord, der eine intensive und herrlich sinnliche Spur hinterlässt.

Die einzelnen Duftnoten:

  • Kopfnoten: Mandarine, Mandora, Bergamotte.
  • Herznote: Tuberose, Irisbutter, Angelikawurzel.
  • Basisnoten: Benzoe, Vanille, Milchakkord, Copahu und Amyris.

Die Olfaktorisch-therapeutischen Vorteile

Das Eau de Parfum Sublime Tuberose wurde nach den Grundsätzen der Olfakto-Therapie entwickelt, nutzt also die olfaktorische Kraft der ätherischen Öle zur Harmonisierung der Emotionen. Indem die Duftmoleküle auf bestimmte Bereiche des Gehirns reagieren, können sie bestimmte Erinnerungen und Emotionen hervorrufen und so dazu beitragen, das geistige und emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen.

Sublime Tuberose gehört zur Familie unserer beruhigenden Parfums. Sie alle enthalten ätherische Öle von Petit grain, Angelika und Mandora, die zu Ruhe, Entspannung und Erholung einladen:

  • Petit grain: In Zeiten akuter Anspannung baut es Stress und Nervosität ab und dämpft die Emotionen.
  • Angelika: lindert Angstzustände, Emotionalität und nervösität Erschöpfung, um Schlaflosigkeit und Schlafstörungen zu beenden.
  • Mandora: Die von Stéphane Piquart ökologisch erzeugte Mandora ist eine Kreuzung aus Mandarine und Orange und verströmt süße und fruchtige Noten. Sie wirkt beruhigend und entspannend, fördert den Schlaf und die Harmonie von Körper und Geist.

Wir haben außerdem biologisches Rosen- und Orangenblütenwasser hinzugefügt, Beide sind dafür bekannt Ängste zu lindern, den Geist zu beruhigen um so den Schlaf zu erleichtern.

Eine komplett natürliche Zusammensetzung

Acorelle stellt all seine Parfums in seinen eigenen Werkstätten in Agen (Frankreich) her. Alle unsere Parfums sind als biologisch und vegan zertifiziert und unterstützen somit die Gesundheit ihrer Verwender. Die Düfte von Acorelle enthalten keine Parabene, Weichmacher, nitrierten Moschus oder andere chemische Fixiermittel. Sie sind völlig frei von Inhaltsstoffen aus der Petrochemie.

Nicht weniger als 100% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und 92% biologisch. So profitiert das Eau de Parfum Sublime Tuberose einzig von den edelsten Zusammensetzungen:

  • Nicht denaturierter biologischer Weizenalkohol.
  • Biologisches Blütenwasser aus Rose und Orangenblüte.
  • Parfümbasis reich an entspannenden ätherischen Ölen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.